• Strohballen

  • Feld

  • Gartenarbeit

  • Kühe

  • Mähdrescher

  • Stihl Kettensäge

  • Pferd

  • TS innen

  • Rasensamen

RLB Agrar-Newsletter 01/2021

Feuerwerk

Mit etwas Verspätung haben die Börsen ein Feuerwerk gezündet. Alles steigt, so könnte die Kurzfassung aussehen, die das aktuelle Marktgeschehen zusammenfasst. Der Treibstoff für die Raketen ist ein Gemisch aus einer schlechten Maisernte in der Ukraine, Exportzölle auf russisches Getreide, Trockenheit in Südamerika, weltweit sinkende Lagerbestände und einer hohen Nachfrage aus China. Wie lange sich diese Rallye fortsetzt ist ungewiss. In der Vergangenheit hat es schon reichlich bittere Erfahrungen gegeben. Um bei dem Bild zu bleiben, es kommt der Zeitpunkt, an dem der Raketentreibstoff versiegt und die Erdanziehungskraft gewinnt. Die Erdanziehungskräfte sind, oder könnten sein, der starke Euro, Regenfälle in Südamerika, ASP, Geflügelpest, Russland lockert die Exportzölle und China ist plötzlich satt. Der Zeitpunkt ist unvorhersehbar und kann in zwei Tagen, zwei Wochen oder in zwei Monaten erreicht sein. Auf jeden Fall haben wir jetzt ein Preisniveau, mit dem man leben kann, das betrifft auch die Ernte 2021, sprechen Sie uns an.

 

Für mehr Infos abonnieren Sie unseren Newsletter