News

13.12.2019 12:12

Kommission hält Umsetzung in den Mitgliedstaaten für unzureichend

Die Europäische Kommission sieht bei der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) in den Mitgliedstaaten noch Nachholbedarf. Dies betreffe vor allem Sektoren mit "erheblichen" Auswirkungen auf die Wasserqualität, heißt es...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

12.12.2019 08:55

Rukwied fordert wirtschaftliche Perspektive für die Bauern

Die Berücksichtigung der Interessen der Landwirtschaft bei dem von der EU-Kommission vorgeschlagenen "European Green Deal" mahnt der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, an. "Statt neuer Regulierung und...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

11.12.2019 10:18

Keine Trendwende beim Stickstoffüberschuss

Eine Trendwende beim Stickstoffüberschuss der Landwirtschaft ist zumindest bis 2017 ausgeblieben. Wie aus der aktuellen Stickstoffbilanz des Umweltbundesamtes (UBA) hervorgeht liegt der durchschnittliche Stickstoffüberschuss der...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

10.12.2019 10:00

Erneut Debatte zur Waldpolitik

Der Bundestag befasst sich in seiner vorletzten Sitzungswoche dieses Jahres noch einmal ausführlich mit dem Wald. Gut eine Stunde debattieren die Abgeordneten am kommenden Freitag in der Kernzeit zum Thema "Waldschutz". Aller...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

09.12.2019 16:32

EU-Kommission will chemischen Pflanzenschutz bis 2030 halbieren

Die neue EU-Kommission will den Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel in der Europäischen Union bis zum Jahr 2030 halbieren. Das geht zumindest aus einem Dokument der Brüsseler Behörde über die Zielmarken des "Green Deal"...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

08.12.2019 05:08

Wolfsforscher rechnet mit weiterer Ausbreitung der Art

In der Europäischen Union ist im kommenden Jahrzehnt mit einer weiteren Ausbreitung des Wolfes zu rechnen. Wie der italienische Naturschutzbiologe Prof. Luigi Boitani gestern bei einer gemeinsamen Anhörung verschiedener...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

07.12.2019 05:02

Bundesrat soll Neuregelung im April 2020 beschließen

Das Bundeslandwirtschaftsministerium drückt bei der von der EU-Kommission geforderten Anpassung der Düngeverordnung aufs Tempo. Dem Vernehmen nach will das Ressort noch vor Weihnachten die Ressortabstimmung über seinen...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK