News

06.12.2019 08:21

Weiterer ASP-Fall in Region mit dichter Schweinehaltung

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich in relativer Nähe zur deutschen Grenze weiter aus. Die oberste Veterinärbehörde bestätigte heute einen Seuchenfall bei einem toten Wildschwein im Kreis Wolsztyn, der zur...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

05.12.2019 10:08

Wissenschaftler fordern neues EU-Gentechnikrecht

Ein neues europäisches Gentechnikrecht fordern führende Wissenschaftsvereinigungen in Deutschland. Ziel müsse es sei, die Chancen für die Pflanzenzüchtung zu nutzen, die sich aus neuen molekularen Verfahren der Genomeditierung...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

04.12.2019 07:39

Kein Spielraum bei der Düngeverordnung

Der Agrargipfel im Kanzleramt wird von den Teilnehmern weiter positiv bewertet. Zwar habe Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Hinblick auf die Düngeverordnung deutlich zu verstehen gegeben, "dass hier nichts mehr zu verhandeln...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

02.12.2019 15:30

Merkel will Berechenbarkeit und wirtschaftliche Verträglichkeit

Die Dialogbereitschaft der Bundesregierung in der Agrarpolitik hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel bekräftigt. "Wir müssen partnerschaftlich Lösungen für die Herausforderungen wie den Rückgang der Artenvielfalt und den...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

30.11.2019 12:31

Grünes Licht für höhere Umschichtung

Im kommenden Jahr werden 6 % der Direktzahlungsmittel für Förderprogramme in der Zweiten Säule umgeschichtet. Der Bundesrat hat heute dem vom Bundestag beschlossenen Zweiten Gesetz zur Änderung des...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

29.11.2019 10:38

Hinrichs bezweifelt Nutzen des staatlichen Tierwohlsiegels

Der Geschäftsführer der Initiative Tierwohl (ITW), Dr. Alexander Hinrichs, ist skeptisch, was die Umsetzung und den Nutzen des geplanten staatlichen Tierwohlsiegels angeht. Hinrichs wies auf dem Forum "Tierische Veredelung" des...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

28.11.2019 13:33

Kommission fordert auch schärfere Maßnahmen von Belgien

Die Europäische Kommission hat Belgien "nachdrücklich" aufgefordert, den Schutz seiner Gewässer vor Nitrateinträgen aus landwirtschaftlichen Quellen zu verbessern. Wie die Brüsseler Behörde heute mitteilte, wurde dem Land im...[mehr]

Kategorie: topnews, Top-News

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK