Futtermittel

Hochwertige Futtermittel sind der Garant für gesundes und leistungsfähiges Vieh. Für uns hat eine hohe und gleichbleibend gute Qualität oberste Priorität. Gewährleistet wird dieses durch die ständige Kontrolle der Rohkomponenten. 

Ab 01.01.2016 haben wir unsere Futtermittelproduktion in der RLBS gebündelt. An der RLBS sind die Raiffeisen-Landbund eG und die Raiffeisen Westfalen Mitte eG zu je 50 % beteiligt. Betrieben werden zwei Produktionsstandorte in Büren und Westerwiehe mit einer Produktionskapazität von zusammen ca. 250.000 to. 

Hier werden sowohl Rinder- und Schweinefutter als auch Geflügelfutter produziert. Darüber hinaus werden weitere 85.000 to Fertig- und Einzelfuttermittel von diversen Lieferanten gehandelt. Eine leistungsfähige betriebseigene Logistik sorgt dafür, dass alle Produkte rechtzeitig dort ankommen, wo sie hingehören. 

Schnelle und effiziente Abwicklung Ihrer Bestellungen steht für uns im Vordergrund. Durch das Herunterladen der RLBS Futtermittel-App  wird das Bestellen leichtgemacht.  
 

Silierung, aber richtig!

Silierung von Mais kann auch in 2019 problematisch werden! Ein Einsatz von Siliermitteln sichert die Qualität im Futterstock langfristig ab. Jetzt den Einsatz von Siliermitteln in Mais richtig planen!

Informieren Sie sich über die Silierung mit Kaliumsorbat und BioCool

Ansprechpartner

Wolfgang Oesterschlink

Neuenkirchener Str. 211
33397 Rietberg